Fußfehlstellungen

Knick-Senk-Spreizfuß

Fußfehlstellungen

Wie entsteht ein Knick-Senk-Spreizfuß?

Häufig treten der Knicksenkfuß und der Spreizfuß zusammen auf. Man spricht dann vom Knick-Senk-Spreizfuß. Beim Knicksenkfuß knickt die Ferse nach innen weg, statt vom Boden senkrecht nach oben zu verlaufen. Zusätzlich kommt es zur Abflachung des Fußlängsgewölbes – in extremen Fällen spricht man auch vom Plattfuß. Beim Spreizfuß weichen die Mittelfußknochen auseinander, das Quergewölbe des Vorfußes sinkt ab und der Fuß verbreitert sich. Häufig ist die Ursache eine genetische Bindegewebsschwäche. Zusätzliche Risikofaktoren sind Übergewicht, Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck. Auch sind Frauen häufiger betroffen als Männer.

Therapie:

Ziel ist die schnelle Linderung der Beschwerden und die Prävention von Folgeschäden. Dazu gehören die Optimierung der Fußstatik durch orthopädische Hilfsmittel, die mit Krankengymnastik und physikalischen Maßnahmen ergänzt werden.

Termin online buchen

Buchen Sie Ihren Wunschtermin bequem online:


ORTHOPÄDIE GRAFING
· Orthopädie
· Wirbelsäulentherapie
· Regenerative Medizin

Patientengespräch – Dr. Fritschle


Dr. med. Roman Fritschle
Kellerstraße 8
85567 Grafing

08092-247744-0
hello@orthopaedie-grafing.de

Termin bequem online buchen:
www.doctolib.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

Besuchen Sie uns auf: